Hofladen

Kattner Michael Eierlieferservice & Hofladen

Jeden Tag frische Eier!
Adresse

Kattner Michael Eierlieferservice & Hofladen
An der Point 3
85445 Notzing

Öffnungszeiten

24h geöffnet!
Selbstbedienung!

Kontakt

Tel. +49 157 87499974


Angebote

ÜBER UNS

Landwirt auf dem 2. Bildungsweg

Manchmal gibt es Zufälle im Leben und daraus ergeben sich neue Möglichkeiten. So war das auch mit Michael Kattner, dem Inhaber des Hofladens am Ortsrand von Notzing, direkt neben dem großen Reiterhof Richtung Goldach/Hallbergmoos. Bei unserem Gespräch mit Sebastian Stemmer im Strigl´s Hofladen lieferte Miche gerade die frischen Eier an seinen Freund Sebastian, so kamen wir ins Gespräch. Nun möchten wir Euch den Kattna Miche wie ihn seine Freind nennen mit seinem Hofladen-Heisl näher vorstellen. 

"Mit Sebastian Haindl hatte ich einen super Chef, koa anderer hät´des ois mitgmacht!"

 Miche ist im eigentlichen Beruf Zimmerer und hat bis Anfang 2020 bei der Zimmerei Haindl in Fraunberg gearbeitet. Er hat 2013 die BiLa-Schule begonnen, mit dem Abschluss (2015) als Landwirt begann dann die Arbeit als Zimmerer und Teilzeit-Landwirt. Irgendwann ging das alles nicht mehr, 2017 hat er sich entschlossen die Landwirtschaft der Eltern wieder neu zu beleben, so wurde die Arbeit als Zimmerer immer weiter reduziert und mehr Zeit in die eigene Landwirtschaft investiert.

2017 hat er die jetzige Halle gebaut. Abstellflächen, Lagerflächen, Raum für das Sortieren und Verpacken der Eier und natürlich den Stall für die Hühner. Jetzt hat er 1.000 Hühner auf einer Fläche von ca. 5.000 qm. Für die Bezeichnung “Freilandhaltung” braucht man 4 qm pro Huhn Freilauffläche. Das klappt bei ihm sehr gut. Da das Geschäft mit den Eiern nicht ausreichte, um komplett als Landwirt zu leben, kam Anfang 2020 der Gemüseanbau noch hinzu. Er hat sich ein Pflanzgerät gekauft und ein Netzwerk an Gastronomen und Metzgern, aber auch anderen Hofläden aufgebaut.

Das ganze Jahr pflanzt er immer wieder neu an. Im Frühling beginnt er mit den Salaten und Kohlrabi. Im April dann Blumenkohl und Brokkoli, das geht durch bis in den November. Weiter mit dem Wintergemüse Sellerie, Blumenkohl, Chinakohl und Grünkohl.

Er hat auch einen Wurstautomaten, die Ware kommt von der Metzgerei Lobermeier aus Notzing, aber auch Käse (Hofkäserei Gassner aus Pastetten) bzw. Milch und Joghurt (FrischMilchHof Lanzl aus Neuching).

Das Sortiment wird ergänzt mit Gemüse, Nudeln, Marmeladen, Gemüse-Einmachgläser (Brotzeitgläser) absolut ohne Konservierungsstoffe.

 

NEUGIERIG?

Werde mit deinem Geschäft Teil von Erding TIPPS!
Schreib’ uns!